Bücher     DVD's     Audiobücher

 

 

Bücher

Formen des Leids: Emotionale Verletzungen und ihre somatischen Muster

Dieses Buch untersucht die Art und Weise, wie jemand von innen heraus auf Herausforderungen und Verletzungen durch Schock, Trauma, Missbrauch und Vernachlässigung reagiert. Es zeigt auf, wie diese vergangenen und gegenwärtigen schmerzhaften Gefühle und Erfahrungen eingekörpert werden. Diese Erfahrungen bringen eine Veränderung in Form, Haltung und Aktivität mit sich, und sie verändern die innere und äußere Wahrnehmung . Für Keleman ist der Körper ein Prozess - ein lebendiger, subjektiver Prozess - eine Kette von Erfahrungen, die sich über über die Zeit in körperlicher Form manifestiert. Er nennt dies „den formativen Prozess“. Er zeigt, wie sich diese durch Verletzungen geformten Reaktionsmuster durch seine therapeutische Arbeit neu gestalten lassen.
ISBN 3-934391-27-3 Pb

 

Formen der Liebe: Das Gestalten von Beziehung aus somatischer Sicht

Ulrich Leutner Verlag
ISBN 3-934391-10-9

 

Myth&The Body: A Colloquy with Joseph Campbell

In1973, two pioneers in their respective fields---Stanley Keleman and JosephCampbell---began to hold what would be fourteen annual seminars, to trade theirthoughts on the subject of mythology and the body.
This recently publishedbook, Myth&the Body, is based largely on the transcriptions from theseyears of taped seminars. Campbell and Keleman shared the belief that mythsdescribe the experiences of the body and, in fact, are metaphors for internalbody states.
Stanley Keleman says in the introduction, "Myths serve apractical function. They enable people to organize the experience of their ownbodies. Myths are a collective dream of a culture and are no different than apersonal dream."
Campbell, America's first comparative mythologist, asks,"Where do myths come from?" He views them as products of the human imaginationand grounded in the energies of the body. Campbell retells the story ofParsifal, the medieval legend, as a somatic narrative of a youth fromadolescence to mature adulthood. Myths educate us about how to tell our storiesto others and how to understand the experiences that make a life.
Whetheryour interest lies in psychology or mythology--or both--you are sure to befascinated by the connections forged by two original and celebrated thinkers.
ISBN 0-934320-17-9 paper (1999)112pages

 

Lebe dein Sterben

Die englische Ausgabe ist in ihrer sechsten Auflage. Kelemans weit verbreitetes Buch untersucht die Haltungen im Zusammenhang mit Sterben, Sterbensstile und Lebensstile.
Hamburg: Isko Press, 3. Aufl 1987

 

Dein Körper formt dein Selbst

Dieses Buch behandelt die emotionale Sprache und die biologische Sprache des Körpers, die Keleman zusammenbringt. Er sagt. „Wir haben keine Körper, wir sind unsere Körper. Emotionale Realität und biologischer Grund sind dasselbe und können in keiner Weise getrennt oder unterschieden werden."  Inkarniertes Leben ist ein Prozess von individueller menschlicher Erfahrung, die sich im Körper offenbart.
München: Kösel, 1980 

 

Leibhaftes Leben

Übergänge, Krisen, Veränderungen und Wendepunkte sind Teil jedes menschlichen Lebens und schließen körperliche Übergänge und Erfahrung ein. Wie Lebensverwandlungen somatisch ausgedrückt werden,  ist das Thema von „Leibhaftes Leben".
ISBN 3-466-34061-6 Kösel Verlag, 1982 

 

Körperliche Dialog in der therapeutischen Beziehung

Die Diskussion einiger somatischer Aspekte von Übertragung und Gegenübertragung und die Beziehung von Körperformen zum therapeutischen Prozess.
ISBN 3-466-34241-4 Kösel Verlag, 1990 

 

Verkörperte Gefühle

Ein grundlegendes Werk, das sowohl Anatomie als auch Psychologie überarbeitet. Es stellt vertieft dar, wie Trauer, Wut,  Angst und andere Emotionen physiologisch organisiert sind. Mit 120 Original Zeichnungen.
ISBN3-466-34275 - 9 Kösel Verlag, 1992 

 

Forme dein Selbst

Das Gegenstück zu „Verkörperte Gefühle" beschreibt die Methodologie, die Kelemans somatische Theorien begleitet. Über eine systematische Einführung, wird der Leser ermutigt, seine eigenen somatischen Muster zu erkennen und von seiner Erfahrung zu lernen.
ISBN 3.466-34311-9 Kösel Verlag, 1994 

 

Spring 2007 issue of the USA Body Psychotherapy Journal honoring Stanley Keleman for his lifework. 

This double issue devoted to Keleman's work contains twenty four articles including five new articles by Keleman along with eighteen original and informative articles from colleagues around the world illustrating the practical application of Formative Psychology™ in psychotherapy, medicine, neurobiology, acupuncture, organizational development, literature, poetry and personal growth. It is an excellent resource for individuals and for teaching programs.


DVD's

New CD and DVD of Stanley Keleman’s presentations in England and Germany  

CD of Keleman’s talk to the European Association of Body Psychotherapy annual conference, Berlin, Germany, September 2007 where he was honored with a lifetime achievement award. The talk includes an introduction describing and summarizing his contributions to the field of body psychotherapy. 65 minutes    

DVD of the Keleman’s keynote talk, “The Organism as a Pulsatory Continuum”,
Breath of Life Osteopathic Conference, London, England. May 2007. 60 minutes  

Shapes of Depression and Panic - exercises
Dies ist ein 30 Minuten Video, das zeigt, wie man lernen kann,  Depression und Panik zu beeinflussen. 
PAL Version erhältlich. 
Sprache: Englisch

Somatic-Emotional Therapy & Spirit and Soma (60 minutes)


Audiobänder

Exercises

Bodying Practice 2000
Circle of Influence (2 CDs) 
Descent Into Self
The Structure of Disappointment
The Structure of Humiliation
Inner Pulsation and Human Ground
The Structure of Worry
The Structure of Hurt
Somatic-Emotional Exercise Set (6 CDs) 
The Structure of Looking and Knowing
The Structure of Seeking and Searching
The Structure of Protecting Yourself
The Structure of Being Right
The Structure of Demanding
Forming Goodbye
The Organizatopm of Dismissal

Protecting 2013
Seeking Attention and Availability 2013
Be Quiet 2013


WORKSHOPS AND TALK

Anger & Illness
Body & Maturity
Constitutional Dilemmas (including exercises) 
Coping with Loss
Dreams & the Body
Family Body
Finding a Religious Ground
In Service of Life: Giving & Receiving
Love & Body
Patterns of Love
Myth & Body
Paranoia & Hysteria
Somatic Shapes, Somatic Sanity
Spirit of Embodiment